Asiatische Restaurants

Veröffentlicht von matteo am

China-Restaurants gehören in allen Ländern der Welt wahrscheinlich zu den bekanntesten asiatischen Restaurants. Bei all den China-Towns in den größeren Metropolen der Welt fragt man sich generell oft, wie viele Chinesen wohl außerhalb Chinas wohl noch auf der Welt leben, obwohl es das größte Land der Erde ist. Obwohl China ein so großes und mächtiges Land ist, das ganz erhebliche Unterschiede in der nationalen Küche aufweist, bekommt man in nahezu allen Ländern der westlichen Welt mehr oder weniger die gleichen Gerichte wie „Peking-Ente“ oder die Variationen von „Chop Suey“, das zu allem Überfluss auch noch von einem in den USA lebenden Auslandschinesen erfunden worden sein soll. Von der wahren chinesischen Landesküche, die auch vermehrt auf Insekten basiert, kennt man in Europa eher noch recht wenig.

Neben den Chinesen haben aber auch viele andere Asiaten den Weg nach Europa gefunden, und es ist heute kein Problem mehr japanische, indische, indonesische, koreanische oder thailändische Restaurants zu finden. Die von Reis und Nudeln dominierte Küche der Asiaten bringt sehr viel Abwechslung auf den europäischen Esstisch und ist vielleicht gerade deshalb so beliebt. Den Asiaten wird generell nachgesagt, dass sie sich gesünder ernähren als die westliche Welt, was dem Ganzen auch noch so etwas wie einen Katalysator verpasst. Das Ambiente und die Dekoration asiatischer Restaurants sind jedenfalls immer ein Erlebnis.